Skip to main content

Meine Minoxidil Erfahrung beim Bartwuchs – Der Langzeit Minoxidil Test

Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Minoxidil Test!Mein Minoxidil Test Gleich vorweg: Ich teste das Minoxidil nicht wegen Haarausfall, welchen ich überhaupt nicht habe! Ich will mit dem Minoxidil meinen Bartwuchs ankurbeln und idealerweise zu einem Vollbart gelangen! Deshalb teste ich den Regaine Schaum und präsentiere dir hier jeden Monat die Entwicklung meines Bartwuchses anhand von Bildern, um die Fortschritte monatsweise zu vergleichen und schildere dir dazu meine eigenen Erfahrungen mit Minoxidil. Hier stelle ich mich also als dein persönliches „Minoxidil-Versuchskaninchen“ zur Verfügung 😉

Vorweg: Meine Fortschritte nach 9 Monaten des Minoxidil Bart Tests!

Für mehr Bilder scrolle einfach runter

 

Vorab: Ich kann mir deine Situation sehr gut vorstellen, mein schwacher Bartwuchs hat mich lange Zeit sehr genervt und als ich endlich die funktionierende Lösung gefunden hatte, war das eine unglaubliche Erleichterung. Zu genau diesem Gefühl will ich dir hier auch verhelfen: endlich den eigenen Bart stolz im Spiegel anzusehen und nicht mehr über die wenigen Barthaaren ärgern!

Welches Minoxidil habe ich mir bestellt und warum?

Ich habe mir den Regaine Männer Schaum mit 5% Minoxidil bestellt. Geliefert werden drei Sprühdosen mit je 60ml Schaum, also insgesamt 180ml. Das reicht für 3 Monate(bei richtiger Dosierung von 2 ml pro Tag) und jeder von euch, der Minoxidil ausprobieren möchte, sollte das mindestens drei Monate durchziehen. Wenn du es z. B. nur einen Monat ausprobierst und keine Resultate siehst, kannst du dir niemals zu 100% sicher sein, dass es bei dir nicht wirkt. Bei manchen tritt eine sichtbare Wirkung erst nach zwei Monaten oder noch später ein, stell dich deshalb wirklich auf eine längere Anwendung ein!

Warum habe ich den Schaum bestellt und nicht die Lösung? Ich habe mich gegen die Lösung entschieden, weil der Schaum viel einfacher anzuwenden ist, er die Haut deutlich weniger austrocknet und außerdem sehr schnell einzieht! Die Lösung muss man bis zu 4 Stunden(!) einziehen lassen und darf sie erst dann abwaschen! Der Schaum hingegen zieht quasi binnen Minuten ein und ist deshalb sehr viel komfortabler.

Hier das 5% Minoxidil Bundle von Regaine, das ich zurzeit verwende:

Modell Preis
1 Regaine Männer Schaum 5% Minoxidil Regaine Männer Schaum 5% Minoxidil

ab 49,89 € 52,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen

Zum ersten mal Minoxidil: Warum und wie? 

Die 0 steht für den Beginn meines Minoxidil Tests!Der Startschuss fällt am 5. Februar 2017, ein Sonntag, damit ich dir hier auch jeden zweiten bzw. vierten Sonntag meinen Fortschritt präsentieren kann. Außerdem ist das wahrscheinlich zeitlich für dich günstiger, sonntags hier vorbeizuschauen 😉 Die Bilder die du hierunter siehst, habe ich noch vor dem ersten Auftragen des Minoxidils geschossen. Ich habe mich davor ungefähr drei Tage lang nicht rasiert, was du hier also siehst ist sozusagen mein „Drei-Tage-Bart“ vor dem Minoxidil gewesen.

Hier die Bilder von meinem Bartwuchs vorm ersten mal Minoxidil:

Wie du siehst gibt es Stellen mit mehr und weniger Bartwuchs. Mein Bartwuchs ist bisher auch ohne Minoxidil noch gestiegen, allerdings total langsam. Ich hatte z. B. noch vor einigen Monaten nur Haare an den Koteletten, also wuchsen diese gerade nach unten, ohne dass es in Richtung Mund gewachsen ist. Jetzt sind auch ein paar Barthärchen an der Wange Richtung Gesichtsmitte gekommen. Man sieht also, dass „Wachstum“ theoretisch vorhanden ist, allerdings in einem zieeemlich niedrigen Tempo 😉

Deshalb habe ich beschlossen, Minoxidil für mich selber drei Monate lang anzutesten und gleichzeitig meine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Wenn in diesen drei Monate deutliche Fortschritte zu sehen sind, werde ich das Ganze auf jeden Fall weitermachen! Ich will erstmal sehen, ob mein Bartwachstum durch die Minoxidilbehandlung mehr an Fahrt aufnimmt und ob in Bereichen, wo bisher keine Haare gewachsen sind(wie z. B. in der Halsmitte), neue Haare hinzukommen.

Übrigens: Alle anderen wichtigen Infos & Erfahrungen rund um Minoxidil, wie z. B. die Nebenwirkungen oder das Shedding findest du hier im Minoxidil FAQ!

Minoxidil Bart Erfahrungen nach 2 Wochen – Sind erste Fortschritte zu sehen?

Nach 2 Wochen schildere ich meine erste Minoxidil ErfahrungNach zwei Wochen der Anwendung meine ich schon einige neue Haare zu sehen. Dazu muss man natürlich sagen, dass die Bilder auch anders wirken, weil die Barthaare länger sind, als noch vor zwei Wochen. Deshalb achte nicht auf die Haare, die sowieso schon vorhanden waren, sondern auf dünnere und kürzere, denn das sind meist neue. Ich habe einiges ausprobiert und festgestellt, dass wenn mit Blitz fotografiert wird, die feinen Vellushaare viel besser sichtbar sind, deshalb sind die neuen Fotos jetzt dunkler. Ich hoffe du kannst mir das verzeihen 😉

Damit du die neuen Haare besser sehen kannst, sind die Fotos ab sofort mit Blitz aufgenommen:

Okay, zwei Wochen sind bereits vorbei, kann man da wirklich schon Ergebnisse erwarten? Leider nein, so schnell geht es leider nicht. Zwei Wochen mit Minoxidil sind quasi gar nichts, es wird oft von mindestens zwei Monaten Anwendungszeit gesprochen, bis bei fast jedem Fortschritte zu sehen sind. Trotzdem, denke ich schon einige neue Vellushaare entdeckt zu haben, aber mach dir am besten selbst ein Bild. Ach ja und entschuldige die etwas schiefen Fotos diese Woche, es wird nicht wieder vorkommen, versprochen 😉

 

Meine Minoxidil Erfahrung nach 4 Wochen – Ein Monat vorbei und jetzt?

Nach 4 Wochen meines Minoxidil Tests sind viele neue Barthärchen zu sehen.

Wow! Schon ein ganzer Monat mit Minoxidil ist vergangen und es ist wieder Zeit zu vergleichen! Was hat sich in 4 Wochen so getan? Wenn man von weitem hinsieht, nicht viel, allerdings ist ein Monat Minoxidil quasi auch nicht viel mehr als zwei Wochen, deswegen sieht man die Fortschritte auch nur von nahem. Übrigens habe ich mich immer noch nicht rasiert, weshalb man die neuen Haare gut erkennen kann, denn sie sind natürlich deutlich kürzer! Jetzt sind die Fotos auch wieder gerade, sorry für die etwas schiefen in Woche 2 😉

Hier meine Fotos nach 4 Wochen des Minoxidil Tests:

Wenn du diese Bilder mit denen aus Woche 2 vergleichst, wirst du deutliche Unterschiede erkennen und das gleich an mehreren Stellen. In der dritten Woche kamen erstaunliche viele neue Vellushaare dazu und das an Stellen, die bisher vollkommen leer waren! Genau diese Haare sind ein sehr gutes Zeichen, denn sie sind sozusagen, die erste Stufe von deinem neuen Bart 😉

Es gibt neue Vellushaare an den Wangen, im Hals- und Kinnbereich und außerdem an der Ober- und Unterlippe. Schau dir z. B. auf dem Foto vom Gesicht die Mitte der Oberlippe an, also den Bereich direkt unter der Nase, genau da haben mir bis jetzt Barthaare gefehlt. Und jetzt sind dort viele neue Vellushaare gekommen, sodass ich den Bereich in den nächsten Monaten hoffentlich schön dicht bekomme. Ebenso beachtlich ist es auch bei der Unterlippe, denn dort hatte ich zu Beginn ein paar bis gar keine Härchen und jetzt tummeln sich rund um die Lippe viele neue Haare. Ansonsten bin ich bis jetzt vollkommen zufrieden, habe immer noch keine einzige Nebenwirkung und schaue deswegen optimistisch Richtung Woche 6!

Übrigens: Die erste Dose Minoxidil hat bei mir genau einen Monat gehalten! Ich habe eigentlich damit gerechnet, dass sie früher leer wird, weil ich meistens zu viel Minoxidil genommen hab 😉

 

6 Wochen – Halbzeit beim 3-Monate Minoxidil Test!

Die sechs in goldKrass, es ist wirklich schon Halbzeit! Jetzt beginnt die spannende Zeit, in der es erst richtig losgeht. Bei einigen stellen sich sogar erst jetzt sichtbare Erfolge ein, beachte das, falls du an diesen Punkt gelangen solltest! Wie du vielleicht gleich bemerken wirst, sind meine Barthaare kürzer als in der 4. Woche. Das liegt daran, dass ich sie eben nach dieser Woche auf ungefähr 10 mm getrimmt habe. Das werde ich ab jetzt regelmäßig durchziehen, da so das Minoxidil an den „haarigeren“ Stellen deutlich leichter an die Haut kommt und man sich so auch einiges an Minoxidil spart. 😉

Hier die Fotos nach 6 Wochen meines Minoxidil Tests:

Was hat sich in den zwei Wochen getan? Ich denke mal, dass du den gravierenden Unterschied zur vierten Woche schon selbst erkannt hast. Falls nicht, es gibt eigentlich auf jedem Bild Fortschritte zu sehen! Der größte Erfolg bis jetzt ist meiner Meinung nach deutlich an den Wangen zu sehen, aber auch der Hals kann sich diese Woche sehen lassen, denn über dem Hals, also zwischen Hals und Kinn, wo vor zwei Wochen kein einziges Haar wuchs, sind jetzt einige kleine Vellushaare aufgetaucht.

Was mir besonders aufgefallen ist, war der Zeitunterschied bei der Wirkung des Minoxidils. Es ist schon ein sehr beachtlicher Unterschied, dass die ersten Vellushaare an den Wangen nach nur zwei bis drei Wochen Minoxidil kamen und am Hals erst nach sechs Wochen! Ich weiß nicht woran das liegt, aber auch hier sieht man wieder: Nicht aufgeben, falls das Minoxidil nicht sofort wirkt! Meinem Eindruck nach, nimmt mein Bartwuchs durch das Minoxidil jetzt erst so richtig an Fahrt auf, vor allem wenn man bedenkt wie viel in diesen zwei Wochen passiert ist und welche Fortschritte ich sogar alle paar Tage sehe. Deshalb bin ich schon sehr gespannt auf die Fortschritte in Woche acht!

Hier klicken für mehr Infos zu Minoxidil!

Minoxidil Erfahrung nach 8 Wochen – Was sieht man nach 2 Monaten?

Die Zahl 8 in goldJetzt sind bereits zwei Monate meiner Minoxidil Erfahrung vergangen und somit auch die „magische Grenze“ überquert, bei der endlich sichtbare Erfolge vorhanden sein sollten. Diesen Monat war übrigens meine Dose schnell leer, rund eine Woche zu früh, das war allerdings mein Fehler. Ich habe nicht, wie vorgeschrieben, 1 ml des Schaums in die Kappe gesprüht, sondern einfach immer etwas Schaum auf den Finger gesprüht und dann im Gesicht verteilt. Das Schätzen, wann 1 ml erreicht ist, lief also nicht besonders gut 😉 Trotzdem finde ich es wirklich beeindruckend, was sich dank dem Minoxidil in diesen zwei Monaten getan hat. Ich denke, auch du wirst nicht weniger erstaunt sein, wenn du dir jetzt die Bilder ansiehst!

Nach 8 Wochen des Minoxidil Tests sieht mein Bart jetzt so aus: 

Die deutlichste Entwicklung sieht man wieder mal an den Backen, besonders die linke Wange hat ordentlich zugelegt, aber auch am Hals haben sich noch mehr Vellushaare dazugesellt. Natürlich sind die neuen Haare jetzt noch sehr dünn, trotzdem wird der Bart dichter, vor allem, wenn sich die Vellushaare erst einmal zu Terminalhaaren weiterentwickelt haben. Bevor das passiert, werden noch einige Monate vergehen, ich rechne im schlimmsten Fall mit rund sechs Monaten, bis zu einem Jahr, falls es wirklich schlecht läuft. Das Wachstum nimmt allerdings wirklich von Woche zu Woche stetig zu und es kommen immer wieder neue Haare dazu, deshalb bin ich doch sehr optimistisch und schon gespannt auf die Ergebnisse in Woche 10!

10 Wochen Minoxidil Erfahrungen & Test – Es ist fast geschafft!

Nur noch zwei Wochen und der 3-Monate Minoxidil Test ist geschafft! Wie geht es dann weiter? Höre ich einfach auf? Nein bestimmt nicht! Ich hab bereits meine nächste Ladung vom Regaine Männer Schaum am Start und bin bereit für die nächsten 3 Monate! Die nächste Ration Schaum habe ich bereits vor ein paar Tagen angefangen, weil mir die Dose mal wieder zu schnell leer ging, wieder ungefähr eine Woche zu früh! Also sei nicht so dumm wie ich, lern daraus und sprüh den Schaum brav in die Kappe 😉

Nach 10 Wochen mit Minoxidil sehen meine Fortschritte so aus:

Okay was hat sich wieder alles getan? Was mir in diesen zwei Wochen besonders aufgefallen ist, dass sich an der linken Wange(Bild 1) ein kleines „Loch“ ohne Barthaare bildet. Das wird interessant zu beobachten sein, da ja bisher an den Backen alles perfekt gelaufen ist und dieses Loch eine ziemliche Ausnahme ist! Ich denke aber, dass sich in dem Loch auf jeden Fall noch neue Vellushaare bilden, wie lange das dauert ist die spannende Frage.

Am Hals ist meiner Meinung nach in den zwei Wochen am meisten passiert. Vergleiche das Bild mal mit dem der Woche 8, es sind wirklich viele neue Haare gewachsen! Ich merke selbst, wie dicht der Bart am Hals jetzt wächst, wenn ich in den Spiegel schaue! Ansonsten fällt mir auf, dass der Wuchs an den Wangen nochmal deutlich dichter geworden ist, es haben sich zwischen den Barthaaren nochmal neue Vellushaare dazugesellt. Auch den Verlauf des Bartes an der Wange kann man jetzt deutlich besser erahnen. Wenn der Wachstum so weitergeht, bin ich verdammt gespannt, wie es in Woche 12, dem offiziellem Ende des 3-monatigem Minoxidil Tests, aussieht!

12 Wochen Minoxidil Test – Die 3 Monate sind geschafft!

Unglaublich! Die 3 Monate sind tatsächlich vorbei und es wird Zeit einige wichtige Fragen zu beantworten! Dazu zählt vor allem: Was ist meine langfristige Minoxidil Erfahrung und mein Fazit nach 12 Wochen? Was hat sich wirklich getan und verändert? Wie geht es jetzt überhaupt weiter, ist jetzt einfach Schluss?


Nach durchgehend 12 Wochen mit Minoxidil sind das meine Ergebnisse:

Mein Fazit nach 3 Monaten: Was hat sich wirklich getan?

Es ist Zeit für wirklich eindeutige und endgültige Worte! Wie sehr hat das Minoxidil meinen Bartwuchs in diesen 3 Monaten beeinflusst? Schauen wir uns doch mal die Bilder an. Im Vergleich zu Woche 10 kann ich keine großen Unterschiede erkennen. Es wirkt alles insgesamt nochmal ein wenig dichter, besonders im vorderen Bereich der Wangen. Verglichen mit Woche 8 ist da einiges zu entdecken, besonders im Wangen- und Halsbereich war der Bartwuchs weniger dicht! Wenn man jetzt den Vergleich zu Woche 4 zieht, sieht man deutlich den Fortschritt der beiden letzten Monate, denn in Woche 4 war an der Wange quasi nur an den Koteletten Bartwuchs, in der Halsmitte gab es eine riesige Lücke, wo wirklich keine Barthaare wuchsen und Ober-, Unterlippe & Kinn hatten ebenfalls einige Haare weniger!

Ich komme also zu dem Fazit, dass mir das Minoxidil nach diesen 3 Monaten wirklich zu einem deutlich besserem Bartwuchs verholfen hat! Allerdings sind die meisten der neuen Haare noch Vellushaare und müssen sich erst weiterentwickeln, außerdem ist an einigen Stellen noch nicht genug Bartwuchs! Generell kann ich nur sagen, Minoxidil hilft wirklich, aber man braucht eben eine gewisse Geduld!

Minoxidil Test Info: Ab jetzt nur alle 4 Wochen neue Fotos

Nach den 3 wirklich erfolgreichen Monaten, werde ich ab sofort nur noch alle 4 Wochen neue Fotos hochladen, da es nun auch langsamer vorangeht, du wirst aber nichts verpassen! Jetzt habe ich erst richtig Feuer gefangen und will unbedingt wissen, was mit Minoxidil alles möglich ist! Das willst du doch bestimmt auch? Oder interessiert es dich nicht, was in 6 Monaten, oder vielleicht sogar 12 Monaten mit Minoxidil möglich ist? Ich will es jedenfalls unbedingt erfahren und so geht der Minoxidil Test nun in die wirklich heiße Phase! Deshalb gibt es weiterhin Minoxidil Erfahrungsberichte, allerdings nur noch jeden Monat, nicht mehr alle 2 Wochen.

Hier findest du mehr zu Minoxidil!

4 Monate Minoxidil Test – Meine Minoxidil Bart Erfahrungen nach 16 Wochen

Nummer 6 in goldener VarianteSo, endlich geht es weiter! Was ist passiert in den vergangenen vier Wochen und hat sich überhaupt etwas getan? Dazu kann ich nur eines sagen: Es ist wieder mal verdammt viel passiert und es gab teilweise erstaunliche Verbesserungen, wie auch schleppende Fortschritte!

 

Hier die Bilder nach vollen vier Monaten Minoxidil:

Gut, zugegeben die Barthaare sind dieses mal vielleicht etwas länger als sonst, trotzdem sind die Fortschritte leicht zu bemerken. Man sieht, dass das Loch an der linken Wange sich langsam schließt und dichter wird, Die rechte Wange würde ich jetzt als fast perfekt ansehen, nur Richtung Mund sollten noch mehr Barthaare auftauchen, dann wäre ich vollkommen zufrieden. Unten am Kinn klafft noch immer die ziemlich große Lücke, besonders hier bin ich gespannt, ob sich noch irgendetwas tun wird.

Vorne im Gesicht hat sich weniger getan, es kommen immer wieder kleinere Vellushaare hinzu, aber die Entwicklung geht hier doch deutlich langsamer voran, als z. B. an den Wangen. Worauf ich immer gespannter warte, ist das Shedding, also das Ausfallen der Vellushaare und das Wachsen von Terminalhaaren. Mal sehen, wann es dazu kommt, es sollen sich schließlich noch einige Lücken schließen, bis es so weit ist! Auch nach 4 Monaten kann ich sagen, dass der Minoxidil Test sich definitiv lohnt und meine Erfahrungen mit Minoxidil weiterhin nur positiv sind!

5 Monate Minoxidil – Update zum Minoxidil Test nach 20 Wochen

Wow, langsam geht es schon Richtung halbes Jahr mit Minoxidil! Was hat sich diesmal so getan? Nun ja, wirklich erhebliche Veränderungen gibt es nicht, dieses mal hält es sich in Grenzen. Das war aber zu erwarten, da nach vollen fünf Monaten des Minoxidil Tests, mögliche Veränderungen nicht mehr so stark auffallen und natürlich auch nicht mehr so stark vorhanden sind wie zu Beginn.


Hier die Bilder nach ganzen 5 Monaten meiner Minoxidil Erfahrung:

Okay, was hat sich jetzt wirklich verändert? Wie bereits gesagt, nicht viel, allerdings wirken die Bilder etwas anders, da mein Bart etwas unordentlich und zerzaust war. Entschuldige das bitte 😉 Am Hals kann ich keine Veränderung feststellen, ebenso wenig im Gesicht, wo die Haare sogar weniger dicht wirken. An den beiden Wangen hat sich in dem einen Monat wohl auch nichts getan, könnten eigentlich auch die Fotos von letztem mal sein, wenn man sie so sieht.

Gut und was jetzt, wenn es nicht weiter voran geht? Ganz einfach: abwarten! Ich bin gespannt was noch kommt, es ist völlig normal, dass es mal ins Stocken gerät und nicht viel passiert, es gibt immer Hindernisse und Durststrecken. Wichtig ist, dass man nicht aufgibt und weiter dranbleibt! In diesem Sinne, bis zum nächsten Bericht zu meiner Minoxidil Erfahrung, in dem ich hoffentlich wieder besseres zu berichten habe 😉

Ein Halbes Jahr Minoxidil – Schon 6 Monate Minoxidil Erfahrung!

Puh. Kaum zu glauben, aber tatsächlich ist jetzt schon ein halbes Jahr vergangen, seitdem ich mit Minoxidil begonnen habe! Das Ganze ging wirklich schnell. Tagein und tagaus das Minoxidil aufzutragen wird schnell zur Gewohnheit, bei der man vergisst, wie lange man das eigentlich schon macht. Aber nun zum wirklich Interessantem: Wie sieht mein Ergebnis nun nach einem halben Jahr aus?

Hier die Bilder nach vollen 24 Wochen des Minoxidil Tests:

Man sieht im Vergleich zu 4 Wochen vorher nicht viele Unterschiede, nur einer fällt mir besonders auf: Beim „Loch“ am Kinn haben sich nun deutlich mehr neue Haare gebildet!! Das beweist, dass Minoxidil an kritischen Stellen auch später noch Wirkung zeigt, auch wenn man es schon längere Zeit nutzt! Nun zur anderen Feststellung.

Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber ich glaube, dass das Shedding begonnen hat, denn der Bart an beiden Backen wirkt schon etwas undichter. Zwar nicht übermäßig deutlich, aber durchaus bemerkbar, ab und zu hatte ich auch mal ein Barthaar in der Hand, was eben im Normalfall nicht passieren sollte. Die meisten fallen aber unbemerkt aus, z. B. liegen sie auf dem Kissen, oder werden beim Waschen des Gesichts weggespült. Es gilt abzuwarten was der nächste Monat bringt, dann lässt sich vermutlich sagen, ob das wirklich Shedding ist, oder nicht.

Jetzt hier mehr erfahren zu Minoxidil & Bart!

7 Monate Minoxidil – Wie sieht’s nach 28 Wochen aus?

Nach 2 Wochen schildere ich meine erste Minoxidil Erfahrung Die Zahl 8 in goldZack und wieder ist ein Monat vorbei! Fragst du dich auch schon, wie es jetzt aussieht? Tja, also von Shedding gibt’s immer noch keine deutliche Spur. Woran liegt’s? Ganz ehrlich – keine Ahnung, vielleicht bin ich nur etwas ungeduldig, oder auch blind, sag du es mir 😉 Jeder ist anders, bei manchen mag es nach 6 Monaten soweit sein, bei anderen vielleicht erst nach einem Jahr? Wir werden sehen, was die Zeit bringt. Übrigens waren die Barthaare dieses mal wieder kürzer als sonst, lass dich davon nicht irritieren.

Hier meine Ergebnisse nach vollen sieben Monaten Minoxidil:

Enttäuscht bin ich mittlerweile vom „Unterlippenbart“ und dem Bart am Kinn darunter. Dort sind auch nach 7 Monaten kaum Fortschritte zu sehen. Aber auch etwas positives ist mir diesen Monat aufgefallen: Die Haare zwischen den Backen und Mundbereich sind jetzt dunkel! Vorher waren dort nur helle Vellushaare, aber jetzt sind viele dunkel gefärbte Übergangshaare zu sehen.

Dieser Bereich ist allgemein um einiges schwerer zu füllen und das dauert vor allem lange, weshalb das doch ein großer Sieg für mich ist. Auf den Fotos ist das leider schlecht zu sehen, höchstens wenn du auf die seitlichen Bilder und dort Richtung Mund schaust, kannst du ein etwas davon erkennen(Helle Vellushaare sind leider schwer zu fotografieren). Weiterhin toll finde ich auch, dass die Lücke am Kinn geschlossen ist. Bleibt nur abzuwarten, wie es weitergeht, ich bin noch immer gespannt, du auch?

8 Monate Minoxidil Erfahrung – Fortschritte nach 32 Wochen?

Nach 2 Wochen schildere ich meine erste Minoxidil Erfahrung Und schon wieder ist ein ganzer Monat vorüber! Langsam aber sicher geht es der 1-Jahrmarke entgegen, vor allem da ich von Shedding noch immer nichts bemerkt habe. Keine Ahnung wie lange ich Minoxidil noch nehmen muss, aber anscheinend wird es noch seine Zeit brauchen. Das muss dann wohl heißen, dass immer noch Potential nach oben ist, hoffe ich jedenfalls 😉 Was sich diese Woche so getan hat erfährst du weiter unten

Meine Fortschritte nach 8 Monaten mit Minoxidil:

Ach ja lass dich von den Bildern nicht täuschen, im Gegensatz zum letzten Monat waren meine Barthaare dieses mal um einiges länger. Was du hier also siehst ist ungefähr der Wachstum von 3 Wochen. Dabei fällt besonders auf, dass vor allem an den Backen noch kein Shedding eingetreten sein kann, da dort der Bart immer noch „zu undicht“ ist. Das bemerkt man vor allem im Vergleich mit dem Bart an den Koteletten, die deutlich dichter sind(wahrscheinlich weil ich dort davor schon ein wenig Bart hatte).

Jetzt aber dazu was mir diesen Monat besonders aufgefallen ist: Der Bereich zwischen Mund & Backen ist wieder mal noch besser gefüllt! Frag mich nicht, ob es an den längeren Barthaaren liegt, aber der ganze Bereich wirkt jetzt mindestens genauso dicht wie die Backen. Auch der Mundbereich wirkt etwas voller, aber dafür wird’s ja auch mal Zeit 😉 Bleibt nur noch eines zu sagen: Falls du mittlerweile auch dabei bist, wünsche ich dir viel Glück und eine Menge neuer Barthaare!

Hier findest du mehr Infos zu Minoxidil!

3/4 Jahr – Welche Ergebnisse bringen 36 Wochen Minoxidil?

Wow schon drei Viertel eines ganzen Jahres mit Minoxidil sind jetzt bereits vergangen! Langsam geht es auf das volle Jahr zu und bis dahin erwarte und hoffe ich auf noch größere Fortschritte. Vor allem um herauszufinden und dir endlich zeigen zu können, wie die Shedding Phase abläuft, also wie der Bart aussieht, wie lange es dauert, und vor allem welches Ergebnis danach herausspringt. Aber zurück zum Thema: Was hat sich denn diesen Monat getan?

Bilder nach 9 Monaten meines Minoxidil Bart Tests:

Sag mir, ob ich es mir nur einbilde, aber scheinbar hat nun endlich wirklich das Shedding begonnen. Bemerkt habe ich es vor allem daran, dass oft Haare auf den Fingern bleiben, wenn ich den Schaum auftrage, letztes mal waren es z. B. locker 5 Barthaare. Genau sowas ist ein ziemlich deutliches Signal für Shedding, da unter normalen Umständen die Haare nicht einfach ausfallen, erst recht nicht mehrere!

Außerdem denke ich, dass man eine Folge des Sheddings schon an den Backen sieht: die Haare Richtung Mund sind auf einmal viel dicker und dunkler geworden. Hier sind wohl bereits die „vorläufigen“ Barthaare ausgefallen und als Terminalhaare nachgewachsen! Das entspricht genau dem Ziel, das mit dem Shedding erreicht werden soll – den „vorläufigen“ Bart in permanentes Barthaar zu verwandeln, die nach Absetzen des Minoxidils nicht einfach verschwinden! So weit so gut, wie es weitergeht erfährst du nächste Woche. Bis dahin, happy Shedding! 😉

10 Monate Minoxidil Test – Wie sieht’s jetzt aus?

Nach 4 Wochen meines Minoxidil Tests sind viele neue Barthärchen zu sehen. So jetzt bin ich wohl schon im zweistelligen Monatsbereich angekommen. Kaum zu glauben, aber bereits volle 40 Wochen lang, ohne auch nur eine einzige Unterbrechung, teste ich Minoxidil schon. Schon erschreckend, wenn man merkt, wie schnell doch die Zeit vergeht. Bei Minoxidil hat das aber durchaus auch positive Seiten, bin ja froh, wenn ich es irgendwann geschafft und hinter mich gebracht habe 😉

Meine Fortschritte beim Bartwuchs nach 10 Monaten mit Minoxidil:

Gut dann zum Thema, was hat sich also dieses mal groß getan? Naja, eigentlich wieder keine weltbewegenden Veränderungen. Diese hat man eben vorrangig in den ersten Monaten, danach geht es schleppender voran, da sich die Barthaare über längere Zeit weiterentwickeln müssen.

Ich finde diesen Monat hat sich das Shedding ebenfalls bemerkbar gemacht, zwar nicht übermäßig auffällig, aber durchaus gut zu erkennen. Ansonsten habe ich das Gefühl, dass überall verstreut immer mehr Terminalhaare vorhanden sind, aber eben gleichzeitig auch einige Vellushaare ausfallen und so der Eindruck entsteht, dass alles doch ziemlich gleichbleibt. Ganz gut sehen kann man das an den nun dickeren & dunkleren Barthaaren an den Wangen, die nah am Mund und nah am Ohr liegen. Der Bereich dazwischen wirkt doch irgendwie deutlich dünner. Ob das so wirklich stimmt, wird sich aber wahrscheinlich sehr bald in den nächsten Wochen oder auch Monaten zeigen. Bis dahin, stay tuned 😉

11 Monate Minoxidil Bart Erfahrung – Schon fast 1 Jahr!

Nach 4 Wochen meines Minoxidil Tests sind viele neue Barthärchen zu sehen.Nach 4 Wochen meines Minoxidil Tests sind viele neue Barthärchen zu sehen.Und zack, schon sind wir fast bei einem vollen Jahr Minoxidil angekommen! Eigentlich ist es erst Anfang Februar soweit, aber wir rechnen hier ja strikt nach genau 4 Wochen, immer von Sonntag zu Sonntag, weswegen es sich nach dieser Rechnung um genau 4 Wochen nach vorne verschiebt. Mir ist außerdem aufgefallen, dass ich ja das gleiche T-Shirt wie letzten Monat trage. Und nein, das ist bestimmt kein Betrug, aber für jeden der das vielleicht nicht sofort glaubt: bitte auf den Pickel links unter der Nase achten 😉

Hier meine Bart-Fortschritte nach 44 Wochen mit Minoxidil:

So was gibt es heute Großes zu berichten? Leider wieder nicht viel, bis auf das Shedding, das sich wie gewohnt nur schleichend bemerkbar macht. So kommt es, dass mein Oberlippenbart teilweise sehr löchrig und dünn ist, genauso wie einige Stellen am Hals oder den Wangen. So das war es für diesen Monat auch schon, aber du kannst natürlich gerne selber vergleichen und „Finde den Fehler“ mit den Ergebnissen der vorherigen Monate spielen 😀

Klicke hier & erfahre mehr zu Minoxidil!

48 Wochen Erfahrungen mit Minoxidil – 4 Wochen noch!

Nach 4 Wochen meines Minoxidil Tests sind viele neue Barthärchen zu sehen. Die Zahl 8 in goldSo die 1-Jahr-Marke ist nun fast geknackt. Am 4. Februar ist es tatsächlich schon so weit und genau ein Jahr ist vergangen! Doch heute sind wir „erst“ bei 48 Wochen angelangt. Optisch verändert hat sich leider wieder mal nicht besonders viel, jedenfalls nichts was einem sofort ins Auge fällt. Sowas wäre doch zur Abwechslung auch mal wieder schön 😉

 

Mein Bartwuchs nach 48 Wochen mit Minoxidil:

Heute gibt es nur einen kurzen Bericht, denn das wirkliche Highlight steht ja noch bevor 😉 Allgemein habe ich dieses Mal wieder den Eindruck, dass es einige Terminalhaare mehr geworden sind, aber die ganze Entwicklung dauert doch sehr lange und geht ziemlich unauffällig voran. Naja, überzeuge dich einfach selbst, in einem Monat gibt es dann eine Überraschung zum Jubiläum, bis dahin 😉

1 Jahr Minoxidil Test – Die 1-Jahres-Marke ist geknackt!

Nach 2 Wochen schildere ich meine erste Minoxidil ErfahrungWow jetzt ist tatsächlich schon ein ganzes Jahr vorüber, seitdem ich mit Minoxidil begonnen habe. Die Zeit geht vorüber wie im Flug, sogar wenn man das Zeug jeden Morgen & Abend auftragen muss 😉 Gut aber was hat es überhaupt genau bewirkt in der langen Zeit? Wie viel hat es wirklich gebracht?

 

Hier die Entwicklung meines Bartwuchses nach einem Jahr mit Minox:

So was ist denn nun mein Fazit nach einem vollen Jahr der Nutzung? Ich kann auf jeden Fall sicher sagen, dass es was gebracht hat. Insbesondere die ersten Monate waren überwältigend an Ergebnissen und Fortschritten. In der zweiten Jahreshälfte ging es allerdings kaum, oder nur sehr schwer sichtbar voran. Wenn man aber die Ergebnisse nach einem Jahr, mit denen von ein paar Monaten davor vergleicht, fällt es jedoch auf, dass sich doch noch etwas getan hat.

Das Ganze führt allerdings auch dazu, dass ich keine Ahnung habe, wo ich momentan stehe. Ich weiß nicht, ob das schon alles war, oder ob noch viel mehr kommt? Ich hatte eigentlich geplant, das Minoxidil nur 1 Jahr lang nehmen zu wollen. Aktuell sieht es aber nicht so aus, als ob ich jetzt schon mit dem Absetzen des Minoxidils beginnen kann. Erstens kann ich fast gar nicht einschätzen, wie weit ich in der Shedding Phase schon fortgeschritten bin und zusätzlich gibt es da noch einige Lücken im Bart, die ich hoffe noch schließen zu können 😉 Ich freue mich aber auf jeden Fall, es das komplette Jahr durchgezogen zu haben und werde erstmal so weitermachen. An dieser Stelle auch nochmal ein dickes Danke an dich, dass du so fleißig mitliest! Bis zum nächsten Monat dann 🙂

13 Monate Minoxidil Erfahrungen – Absetzen nach 56 Wochen?

Erstmal ein wichtiger Hinweis: Mein Bart mag auf diesen Fotos wieder dünner aussehen, da ich für die vorherigen Fotos mein Bart ~6 Wochen wachsen ließ, was bei den heutigen Fotos nur circa 3 Wochen sind 😉
Deshalb lass dich nicht davon täuschen oder schockieren, man sieht an diesem Beispiel sehr gut, was für einen Unterschied längere Barthaare im Gesamteindruck machen.

Mein Bartwuchs nach ganzen 13 Monaten Minoxidil Anwendung:

Wirkliche Neuigkeiten über Fortschritte habe ich dieses Mal leider nicht, allerdings werde ich wohl in nächster Zeit damit beginnen, das Minoxidil langsam abzusetzen. Langsam heißt in diesem Fall über mehrere Monate hinweg, weshalb mein Minoxidil Test hier noch längere Zeit laufen wird und nicht einfach plötzlich vorbei ist. Die Entscheidung habe ich getroffen, da ich von Anfang an nur 1 Jahr eingeplant hatte und es in den letzten Monaten quasi nicht mehr voranging. Vielleicht habe ich ja auch mein Maximum an Bartwuchs, das mit Minoxidil möglich ist ja bereits erreicht. Jedenfalls ist der gesamte Fortschritt, den ich im Gegensatz zu meinem Bartwuchs vor einem Jahr gemacht habe, für mich mehr als beachtlich und stellt mich bisher sehr zufrieden.

Das Absetzen beginne ich damit an einem oder zwei Abenden pro Woche das Minoxidil wegzulassen. Hier sollte man auf keinen Fall zu voreilig sein und den Körper quasi auf einen „kalten Entzug“ stellen. Ich arbeite mich in meinem Fall über Wochen hinweg langsam weiter voran und gewöhne quasi sanft meine Barthaare daran, auch ohne Minoxidil auszukommen. Die vollständige Phase des Absetzens nimmt aber viele Wochen bzw. mehrere Monate in Anspruch, weshalb wir uns auf jeden Fall noch längere Zeit hören! Ich wünsche dir auch weiterhin bei deinem Test mit Minoxidil viel Erfolg und bis zum nächsten Monat dann! 😉

Klicke hier um mehr über Minoxidil zu erfahren!

Minoxidil Fortschritte nach 60 Wochen – Wie geht’s weiter?

Und wieder ein Monat vorbei! Sorry an euch alle für die krasse Verspätung dieses Mal, habe es komplett verpeilt. Auf jeden Fall habe ich diese Woche den Eindruck, dass das Shedding beim Oberlippenbart eingesetzt hat, denn vor allem an der linken Seite ist die Stelle auf einmal sehr viel kahler geworden. Auch beim Bart an den Backen ist das ein wenig zu bemerken.

Fortschritte bei meinem Bart nach 14 Monaten:

Nachdem ich letztes Mal angekündigt habe, das Minoxidil seltener aufzutragen, tue ich das jetzt nur noch ein Mal pro Tag. So fällt es mir schon mal wesentlich leichter das in den eigenen Tagesablauf einzubauen, da man es nicht sowohl morgens und abends auftragen muss, sondern den Zeitpunkt relativ frei wählen kann. Ansonsten bemerke ich eigentlich nichts, bleibt wohl wieder abzuwarten, was passiert und ob ich das Minoxidil vielleicht zu früh beginne abzusetzen. Wie immer: alles eine Frage der Zeit 😉 Mit diesen Worten bis zum nächsten Mal und ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg bei eurer Minoxidil Reise!